Samstag, 25. Mai 2019

Drachenspruch

Drachen sie tanzen mit den Flammen,

hüten das Feuer,

sind lichtvolle Wesen,

keine Ungeheuer.


Sonntag, 21. April 2019

Das kleine Licht und das große Feuer

Gestern Abend waren wir in der Ostermesse in der Christkönigskirche. Dort war vor der Kirche ein Osterfeuer.
Jede/jeder bekam ein kleines Kerzlein und nachdem der Priester das Osterfeuer gesegnet hatte, konnte man die Kerzchen am großen, gesegneten Osterfeuer entzünden. Danach zogen die Leute mit den Lichtern in die Kirche ein. Mich hat dies zu einem Text, zu einer kleinen Geschichte inspiriert:

Das kleine Licht und das große Feuer
Das kleine Licht einer Kerze wurde am Feuer angezündet. Nein, es waren viele solcher kleiner Kerzen, die an diesem Feuer angezündet wurden.
Ein kleines Licht fragte den großen Geist des Feuers:
„Ach, was kann ich, als kleines Licht denn schon ausrichten?“
Der Geist des Feuers antwortete knisternd:
„Na, sieh Dich mal um, kleines Licht. Sieh nur, sieh, hier sind lauter kleine Lichter, die meinen Segen, den Segen des großen Feuerlichtes bekommen haben.“
„Ja und?“, fragte das kleine Licht weiter.
„Ganz allein magst Du Dir vielleicht klein und schwach vorkommen, aber all Ihr kleinen Lichter seid alle gemeinsam etwas Großes. Und denk Dir nur, wer Dich, Du Liebes Licht einmal entzündet hat, kann viele weitere Kerzenlichter mit Deiner Flamme entzünden. Das, was ich, das große Feuer kann, könnt Ihr Kleinen Lichter genauso gut.“
Jetzt freute sich das kleine Licht und sagte: „Oh danke, Du großer, gütiger Geist des Feuers.

So ist das auch bei den Menschen. Als Einzelner fühlt man sich vielleicht manchmal klein und schwach, aber wenn wir uns in Freude, Frieden und Liebe verbinden, wird aus einzelnen kleinen etwas Großes, ein großes Licht.


Ich wünsche Euch allen noch schöne Ostertage.

Freitag, 19. April 2019

Sternengeflüster und Blumengedanken

Sternengeflüster und Blumengedanken

Was flüstern die Sterne,
wenn sie Nachts am Himmel stehen?
Reden sie über uns Menschen,
die wir Abends
zu Bette gehen?
Was flüstert der Wind?
Was erzählen die Bäume?
Magische Geschichten,
Elfenträume.
Was denkt die kleine Blume,
Die hier und da
auf der Wiese steht?
Gewiss wünscht sie sich,
dass der Mensch
achtsamer
über die Wiese geht.
Singt die Sonne
ein Lied der Freude,
wenn sie zu uns
hernieder blickt,
ihre warmen Sonnenstrahlen
zur Erde schickt?
Und über was
die Vögel wohl singen?
Oh, wie lieblich
ihre Stimmen erklingen.
Es plätschert, rauscht
Und wispert der Bach,
was hat das Wasser zu berichten?
Wahrscheinlich ebenfalls
uralte, magische Geschichten.
Öffne Dein Herz,
nimm Dir Zeit,
um wieder zu träumen,
lausche dem Wind,
den Blumen
und den Bäumen.
Lass Dich stets
von der Natur begleiten,
ihrer Kraft,
ihren Geschichten
und Weisheiten.

19.04.2019

Donnerstag, 11. April 2019

Der Engel des Neubeginns

Der Engel des Neubeginns

Ich bin der Engel des Neubeginns,
Und segne jeden neuen Tag,
Damit er jedem nur
Das Beste bringen mag.
Lasse Dich von mir berühren,
An jedem neuen Morgen kanst Du die Kraft
Des Neubeginnes spüren.
Auch der Natur spende ich meinen Segen,
Meine Kraft,
Die auf wunderbare Weise
Alles neu erschafft.
So sollst auch Du auf Deinem Weg
Stets gesegnet sein,
Bei neuen Vorhaben denke an mich,
So fließt mein Segen in Deine Vorhaben
Und Projekte mit ein.
Und denke daran,
Aus allen Erfahrungen und Fehlern
Kannst Du lernen,
Also lasse Dich niemals unterkriegen,
Greife nach den Sternen.

11.04.2019

Mittwoch, 10. April 2019

Impuls/Gedanke Kreativität und Fantasie oder der göttliche Funken Namens Schöpferkraft

Wenn sich Kreativität und Fantasie vereinen,
Kann etwas neues entstehen.
Die Kräfte von Fantasie und Kreativität
Bilden den Raum für etwas Neues,
Damit etwas daraus erwachsen kann.
Jeder Mensch trägt in sich
Den göttlichen Funken
Der Schöpferkraft.
10.04.2019
Ausführlich rede ich darüber im heutigen Tagesimpuls-Hörvideo.

Und auch nach zu hören in der neuesten Podcast-Episode.

Sonntag, 24. März 2019

Sonnenstrahlen ins Herz - Gedicht

Sonnenstrahlen ins Herz

Sonnenstrahlen in mein Herz
bringen die Vögel
mit ihrem Gesang,
ich liebe diesen
wunderbaren Klang.
Sonnenstrahlen in mein Herz
bringen die Blumen
mit ihrem Duft,
der jetzt liegt
in der Frühlingsluft.
Sonnenstrahlen in mein Herz
legt nicht zuletzt
der liebe Sonnenschein,
bringt jede Pflanze zum Sprießen,
ist sie jetzt auch noch so klein.
Sonnenstrahlen in Dein Herz
möcht ich Dir gern legen,
mögen meine Worte stets
Kraft und Freude geben.

24.03.2019

Mittwoch, 20. März 2019

Frühlingstag und Nachtgleiche - Elfen und Zwerge laden zum Ball

Frühlingstag und Nachtgleiche
Elfen und Zwerge laden zum Ball

Die Natur
und ihre Reiche
feiern heute das Frühlingsfest
der Tag und Nachtgleiche.
Elfenkönigin
und Zwergenkönig
laden zum Ball,
Feen, Elfen,
Zwerge und Gnome
sie kommen her
von überall.
Gesungen und getanzt wird für Mutter Erde,
die Tiere und Pflanzen,
Naturgeister sie dienen dem Wohle
des Großen und Ganzen.
Meine Seele stimmt
in Gesang und Tanz mit ein,
lasst uns Mutter Erde ehren,
und für all ihre Gaben
dankbar sein.

20.03.2019